Es ist immer noch nicht geblüht. Nur lange Blätter. In der "großen" Jahr sollten wir alle in unserem Obst-Ausdünnung wie verrückt, oder wir am Ende mit einem Jahr aus wie...naja...das eine, wie sich herausstellt, da hatten wir ein paar Blüten und nicht viel Frucht gesetzt, obwohl das Wetter war anständig. Im nächsten Jahr sollte ein weiteres "großes" Jahr - und wenn habe ich keinen Sinn ich werde dort Mitte-Ende Mai Ausdünnung wie verrückt. :-) Ja, alle Arten von plumeria (ausgenommen, natürlich) werfen Ihre Blätter saisonal - im winter wie im November. Definitiv Spinnmilben, durch die es aussieht. Webs und stonewashed-Suche verlässt, kann bedeuten, dass. Reinfektion aus den umliegenden Pflanzen, die Sie auch erhalten, kann auch ein Problem sein. Wenn Sie nicht in miticides, regelmäßig Duschen, Pflanzen mit Dusche Düse kann helfen, die Kontrolle (nicht ausrotten), Ihnen zu einem Punkt. Wachsen mehrere Generationen von Samen von Pflanzen ausgesetzt (vor allem, wenn Sie ein erneutes Seeding) scheint zu helfen, die Pflanzen werden stärker, gegen Sie, auch, für einige Grund. Stellen Sie sicher, dass der Boden pH-Wert nicht zu hoch ist, und dass Sie nicht zu Transplantation zu spät. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht overapply keine Mineralien. Gesunde Pflanzen helfen.

Ich habe eine (etwas vernachlässigt) dendrobium nobile, die begonnen hat zu wachsen neue Pflanzen an der Spitze von zwei alten Stiele. Man starrt zu zeigen Wurzeln (siehe Bild unten), der andere ist noch ein wenig kleiner.

Dendrobium baby

Ich habe zwar gesehen, dass dieses Phänomen mit phalenopsis Orchideen, es ist neu für mich mit einer dendrobium nobile.

Also, was kommt als Nächstes? Sollte Ich

  • schneiden Sie die baby-Anlage (keiki?) und steckte es in seinen eigenen Topf? (nun? sobald es mehr Wurzeln?)
  • biegen Sie die Mutter der Stiel nach unten, lassen Sie die neue pflanze Wurzeln in einem zweiten container, und schneiden Sie dann?
  • etwas anderes tun?