Die Sache ist, sehen wir versengen (oder ich), und die Erklärungen vorgebracht, dass Artikel nicht schneiden. Salz, Dünger und der saure Regen Spritzer sind wahrscheinlich nicht auf die Pflanzen, wo ich ihn gesehen haben. Vielleicht der Mechanismus ist anders, aber Wasser & Sonne scheinen, ein Teil der Ursache. Ich habe auch Hinweis am Ende der Nachricht, dass der Kerl aus Kew, sagt junge Pflanzen könnten immer noch anfällig für sengenden (aus der Spitze von meinem Kopf, ich denke, Jungpflanzen/Sämlinge und Sukkulenten sind, wo ich habe gesehen, dass es in unserem Garten hier) ...Mist der Menschen, Katzen, Hunde...etc. für unsere Gemüsegärten. In den USA, sowieso. Dung von nicht-Fleisch-Esser ist toll, einmal ist es komplett zerlegt. Decomposers verwenden eine Menge von Stickstoff zu zersetzen. Sonst der Stickstoff in der 'hot' - Dünger können Pflanzen töten. Komplett zerlegt Bio-Produkte sind ideal für die Verbesserung der Boden für Pflanzen, Zugabe von Nährstoffen und Futter für die Bodenorganismen, die notwendig für die Unterstützung Pflanzen nehmen die Nährstoffe, die Sie brauchen, um Ihre eigene Nahrung. Flauschige Boden = schöne Dicke gerade Karotten...Mist oder Kompost für Boden-änderung -, Boden-Organismen. Nicht verwenden, anstelle von Dünger

Sie wollen nicht zu beschneiden, den leader an alle. Sie erhalten einen Busch auf einem stick. dies ist eine wunderbare, herrlich ein Baum. Warum brauchen Sie, es kurz zu halten?

Der einzige Weg, dieser Baum sollte beschnitten werden, ist durch das verdünnen. Verdünnung versus überschrift. Die überschrift ist das, was wir tun, um Hecken und Sträucher. Macht Sie dicker. Verdünnung bewahrt die Struktur des Baumes, die einzigartige verzweigungsmuster einer Baumart. Verdünnung ermöglicht die Luftströmung durch die Struktur, so dass ein großer wind wird nicht bringen Sie nach unten. Luft-Strömung hilft auch mit Insekten und Krankheiten. Verdünnung zeigt die Schönheit des Baumes Stamm, Verzweigung und auf jeden Fall aids-Energie.

Wenn wir Hochentaster prune ein Baum wir sind zu tun, was der Baum tun würde, im Laufe der Zeit sowieso. Befreien wir uns von Niederlassungen, halten Photosynthese-Fabriken (Blätter und chlorophyll), wo die Betriebe nie in der Lage sein, um genug Licht zu machen den Baum nicht gut.

Wir prune Zweige, die irgendwie bekam drehte sich um (Kindergarten) und wollen wachsen in Richtung der Mitte des Baumes noch nicht draußen, wo das Licht zu finden und immer finden die anderen ästen reiben Verbesserung der Chancen von Krankheiten.

Zweige aus dem Hauptstamm, die sind erheblich unterschiedlich im Durchmesser, die uns sagen, dass dieser Zweig ist nicht gut für den Baum, und der Baum ist bereits in Arbeit loszuwerden, die Niederlassung.

Wir entscheiden uns als Hochentaster, welche von mehreren Führern", entschied DER Anführer. Nicht alle Bäume erhalten zusätzliche Führer, die wir brauchen, zu wählen. Abgeschnitten ein Führer ist wie das abschneiden der Kopf des Baumes. Dieser Baum wird nie erreichen seiner natürlichen form. Wussten Sie, dass einige Leute können die ID eines Baumes nur durch den winter Verzweigung? Ihre Allgemeine form?

Nun, es ist ein Weg, um Pollard einen Baum. Ugh. Viel Arbeit zu tun, richtig. Ähnlich wie ein Bonsai beschneiden. Sie tun dies mit Obstbäumen, so dass Sie bleiben kurz genug für die Kommissionierung der Frucht. Diese Art von Beschneidung ist dort oben in der Fähigkeit innerhalb der Profi-Gartenschere Welt.

pollarding Technik