Ich kann das nicht...meine Mutter hat mich begabt mit der pflanze. Er hat zwei gesunde Stöcke Links, so hoffe ich, dass es nicht zu verbreiten, um die anderen beiden. Es war zu kämpfen, wenn Sie es gefunden, aber es war die beste, die linke. Ich vermute, die geben mein bestes und wenn es nicht funktioniert...naja, Sie sagte mir, Sie wäre nicht viel zu verlieren auf Sie. Danke, ich transplantiert einige Tomaten in Töpfen, wo ich nun beobachten Feuchtigkeit eng und in der Tat war der Boden sehr nass jetzt nach 3 Wochen etwas zu erholen beginnen, obwohl Sie die unteren Blätter verloren. Aber ich fürchte, der Schaden an den Wurzeln wurde schon gemacht, vielleicht sogar einige Pilz es als bemerkte ich weiße Flecken in den Topf. Halten einige, die Experimentieren und sehen, wie und ob Sie sich wieder erholen wird, nachdem dieses problem.

Die meisten Ranunculus-nicht knolligen Wurzeln, so dass ich nehme an, Sie haben gepflanzt, Ranunculus asiaticus, in der Regel gekauft, als kleine, kleine Knollen. Wenn das ist die Vielfalt, die Sie haben, ja, Sie kann Sie behalten über den winter. In Großbritannien, Sie sind gegraben, die bis Anfang Oktober die top-laub wird entfernt, wenn es irgendwelche Links, und Sie sind Links, um zu trocknen, ein bisschen auf einem Bett aus sand in einer Schale oder so etwas, dann sind Sie gepflanzt, in sandigen, trockenen mix gehalten und in eine kühle, dunkle Stelle, aus frost über den winter, und begann, in das Wachstum in Töpfen drinnen im folgenden Frühjahr (Anfang März hier). Wenn Ihr das Wetter kalt wird, ab September, müssen Sie möglicherweise um Sie zu heben im September statt.