@jmusser: Ok, du hast mich! @michelle ich verwendet Moos Aus vor etwa einer Woche (18.6% Eisensulfat). Ich habe einige Böden, die riecht Recht säuerlich, aber es hat Nadeln, und hatte einige teilweise Kompostiert anaerobe Kompost hineingeben, eine Woche oder mehr vor dem Einpflanzen. Ich würde denken, dass die Säure aus der anaeroben Kompost wäre weniger ein problem, nach ein paar Tagen dort zu sitzen, da auch herbicidal Essig scheint nicht schädlich für die Pflanzen nach ein paar Tagen zu sitzen (es ist der erste Schock, das scheint das größte Problem). Was auch immer der Fall ist, die Paprika und Erdbeeren, die ich in es scheinen, wie Sie tun, auch nach einer Anzahl von Wochen. Ich weiß von mir selbst, wie *sicher* ist es zu Essen, obwohl. Das ist kein Scherz! Hausgemachte Apfelmus ist eine völlig andere Nahrung als kommerziell Dosen! YUMMM. @Mike: Das close-up zeigt, dass die patches aus gröberem gras als der rest des Rasens und das bestätigt meinen Verdacht, dass es poa trivialis, das ist oft Hinzugefügt, die Kentucky Bluegrass-Mischungen.

Ich weiß, dies wurde gebucht vor 4 Jahren, aber ich habe in Sie suchen mich für Arkansas. Wir haben sehr heiße Sommer und der Boden ist gut durchlässigen, aber das problem ist wir haben zu viel Feuchtigkeit und auch zu viel Niederschlag. Wenn der Boden gut entwässert ist, ich sehe es nicht ein problem von zu viel Regen, solange es keine ständigen Regen um ihn herum, die würde zu fördern Wurzelfäule.

Eine andere Idee zu denken, wenn die Pistazien, die Sie wachsen wollen nicht arbeiten, ist das veredeln Ihre eigene auf eine chinesische Pistazie Baum Unterlage, da Sie besser geeignet für unser Klima und Niederschlag. Sie müssen ein wenig Forschung zu tun, aber da die chinesische Pistazie bekommt nur etwa 25-40 Meter hoch, und Sie wollen nicht, um ein Transplantat Pistazien-Baum auf, dass es schneller wächst oder größer als der Wurzelstock verarbeitet werden kann. Ich möchte hören, wie du tust, da bin ich auch in der zone 7.